Außen pompös, innen gut belüftet.

Neues Palais, Potsdam

Ein gewaltiger Schlossbau erhebt sich am westlichen Ende des Sanssouci-Parks: das Neue Palais. Pompöser als das Weinbergschloss Sanssouci ist das letzte Schloss, dass sich Friedrich der Große bauen ließ. Doch erst der letzte Kaiser, Wilhelm der II. residierte regelmäßig im Neuen Palais.
Heute befindet sich hinter den eindrucksvollen Gemäuern ein Museum und Lüftungsanlagen der Serie COMPACT von Swegon.

Produkte