Bedarfsgesteuertes Raumklima einfacher denn je

WISE

Halbierte Installationszeit und blitzschnelle Inbetriebnahme

Mit WISE steuern Sie nicht nur die Lüftung, sondern auch Heizung und Kühlung. Ob es sich um eine luft- oder wasserbasierte Ausführung handelt, ist unerheblich: Die Produkte lassen sich bis zur Raumebene beliebig mischen und kombinieren. WISE behält den Überblick über alles – bei möglichst geringem Energieverbrauch.
Das Beste daran ist, dass die Installationszeit halbiert wird, weil keine Kommunikationskabel notwendig sind und die Inbetriebnahme mithilfe des Handscanners blitzschnell erfolgt. Betätigen Sie dazu einfach die Taste.

Warum WISE?

  • Energieeffizient mit optimalem Raumklima
  • Ein komplettes System
  • Vereinfachte Logistik während des gesamten Bauprozesses
  • Automatische Konfiguration und Inbetriebnahme
  • Betriebssichere drahtlose Kommunikation
  • Strukturierte Benutzerschnittstelle
  • Unbegrenzte Kombination von wasser- und luftbasierten Raumprodukten

Genauso intelligent über den gesamten Bauprozess

1. Systemauswahl
Luft, Wasser oder beides? Nutzen Sie das Systemauswahlprogramm Swegon ESBO für die frühzeitige, schnelle und einfache Entscheidungsgrundlage im Bauprozess.

2. Projektierung
Unser Produktauswahlprogramm unterstützt Sie dabei, die richtigen Produkte mithilfe einfacher visueller Hilfsmittel zu finden. Ein komplettes System sorgt für eine maximale Freiheit, um die besten Produktkombinationen für jede einzelne Räumlichkeit zu schaffen.

3. Installation
Die drahtlose Kommunikation zwischen den Produkten verkürzt die Installationszeit erheblich und eliminiert die Gefahr für Fehlschaltungen. Die Logistik während des gesamten Bauprozesses wird vereinfacht, da keine einzigartigen Voreinstellungen an den Produkten vorgenommen werden müssen. Es muss lediglich die richtige Produktart am richtigen Ort installiert werden.

4. Inbetriebnahme
Die Systemkomponenten werden digital mit der Rolle gepaart, die sie im System erfüllen sollen. Wird das System erstmals gestartet, wird jede Komponente automatisch konfiguriert. Das spart Zeit und eliminiert die Gefahr für Fehler.

5. Betrieb
Die SuperWISE-Schnittstelle bietet Überblick und Kontrolle über das gesamte System. Ändern sich die Systemanforderungen, z.B. durch das Versetzen von Wänden oder einen modifizierten Betrieb in den Räumlichkeiten, so lässt sich die Systemkonfiguration anpassen. Produktaktualisierungen werden über das Funknetz mit minimaler Störung bestehender Betriebsabläufe gesendet.

„Intelligente Drahtlosigkeit“

  • Zuverlässig – WISE nutzt verfügbare Lücken im Frequenzband, wo keine Störungen erfolgen. Dadurch kann das System auch in anderen sensiblen Umgebungen wie z.B. Flughäfen und Krankenhäusern eingesetzt werden.

  • Selbstheilendes System – Sollte ein Knoten ausfallen, leitet das System die Datenübertragung automatisch um. Dies erinnert an ein Internet im Kleinformat.

  • Schnelle Inbetriebnahme – Die Systemkomponenten werden digital mit der Rolle gepaart, die sie im System erfüllen sollen.

  • Reibungslose Installation – Die Installationszeit wird verkürzt und die Gefahr für Fehlschaltungen eliminiert.

  • Flexible Konfiguration – Wird im Gebäude eine Wand entfernt, können den Komponenten neue Rollen zugewiesen werden, ohne dass ein einzelnes Kabel umverlegt werden muss.

Produkte

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den WISE-Systemprodukten, die nach ihrer Funktion im System aufgeschlüsselt sind.