Datenschutzerklärung

Diese Informationen werden u.U. geändert. Die Informationen sind allen Besuchern der Website von Swegon zugänglich, daher gehen wir davon aus, dass alle Besucher sie gelesen haben.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website und der Nutzung unserer Internetangebote sicher fühlen und wissen, welche personenbezogenen Daten bei der Inanspruchnahme unserer Internetangebote verarbeitet werden. Wir behandeln Ihre Daten mit größter Sorgfalt und verarbeiten diese streng nach den gesetzlichen Richtlinien. Das als Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten fungierende Unternehmen wird im Nachhinein „Swegon“ bzw. „wir“ genannt

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Swegon Germany GmbH

Geschäftsführer: Rainer Schild

Carl-von-Linde-Straße 25

85748 Garching

Tel.: + 49 89 326 70-0

Fax: + 49 89 326 70-140

E-Mail: info@swegon.de

 

Econdition GmbH

Geschäftsführer: Rainer Schild

Carl-von-Linde-Straße 25

85748 Garching

Tel.: + 49 89 326 70-0

Fax: + 49 89 326 70-140

E-Mail: team@econdition.de

 

Zent-Frenger GmbH

Geschäftsführer: Andreas Lingner

Schwarzwaldstraße 2

64646 Heppenheim

Tel.:  + 49 62 527 907-0

Fax:  + 49 62 527 907-31

E-Mail: zentrale@zent-frenger.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Felicitas Berger

TÜV SÜD Sec-IT GmbH

Ridlerstraße 65

80339 München

felicitas.berger@tuev-sued.de

 

Personenbezogene Daten

Swegon respektiert die Privatsphäre. Als Verantwortliche für personenbezogene Daten tragen wir die volle Verantwortung für unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Aus diesem Grunde geben wir nachfolgend u.A. an, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten bzw. verarbeiten werden, was wir mit der Verarbeitung bezwecken und welche diesbezüglichen Rechte Sie haben.

Swegon erhebt personenbezogene Daten von Ihnen und verarbeitet sie gemäß dieser Erklärung. Je nachdem wie Sie mit Swegon in Kontakt kommen und/oder mit welchem Unternehmen Sie einen Vertrag abschließen, wird es sich bei dem Verantwortlichen für die personenbezogenen Daten um eine der folgenden Personen bzw. juristischen Personen handeln: Swegon Group AB oder Tochtergesellschaften. Swegon Germany GmbH, Econdition GmbH und Zent-Frenger GmbH.

. Jedes einzelne Unternehmen der Swegon Gruppe ist eigenständig für seine Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich.

Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und Rechtsgrundlagen für deren Verarbeitung

Unter „personenbezogenen Daten“ versteht alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. In folgenden Fällen verarbeiten wir im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website zu den nachgenannten Zwecken und aufgrund der benannten Rechtsgrundlagen personenbezogene Daten von Ihnen:

Für Sie, die Sie als Kunde, Lieferant, Interessent oder in anderer Form mit Swegon in Kontakt kommen

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Swegon im Zusammenhang mit Ihren Geschäftsbeziehungen mit uns erhält.

Wichtigste Regel ist für Swegon, keine personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die ein hohes Gefahrenpotenzial für die Verletzung der Privatsphäre einzelner Personen bergen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage folgender rechtlicher Handhaben und zu folgenden Zwecken.

  • Zur Erfüllung eines Vertrages: Zur Abwicklung und Verwaltung von Käufen, Lieferungen von Produkten sowie für die Durchführung und den Empfang von Bezahlungen.
  • Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung: Wir speichern die Dokumentation im Rahmen der Rechnungsstellung gemäß geltender Buchführungsgesetze und -verordnungen.
  • Mit Zustimmung der Betreffenden: Um unseren Newsletter oder sonstiges Marketingmaterial (werbliche Informationen) erhalten zu können, müssen Sie sich registrieren. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Dies sind Ihr Name und E-Mailadresse. Darüber hinaus erhalten Sie Einladungen zu Veranstaltungen und Events.

Falls ein von uns angebotener Dienst Ihrer Zustimmung bedarf, bitten wir Sie grundsätzlich und ausdrücklich um Ihre Einwilligung zu einem derartigen Dienst und unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir werden Sie beispielsweise fragen, ob Sie damit einverstanden sind, unsere Mitteilungen per E-Mail zu erhalten. Falls Ihr Einverständnis erforderlich ist, werden wir dies grundsätzlich in Form einer schriftlichen Erklärung erbitten, die dann gespeichert wird.

Speicherung personenbezogener Daten

Swegon ergreift alle geeigneten Maßnahmen zur Sicherstellung, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeitet und gespeichert werden.

Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, werden nur so lange gespeichert, wie deren Kenntnis für die Erfüllung der Zwecke ihrer jeweiligen Verarbeitung erforderlich ist. Dies ist i. d. R. so lange der Fall, wie dies für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Abweichend hiervon werden über unsere Website verarbeitete personenbezogene Nutzungsdaten für einen Zeitraum längstens 48 Stunden gespeichert und danach gelöscht . Darüber hinaus gehend werden Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, gespeichert, sofern gesetzliche, satzungsgemäße oder vertragliche Aufbewahrungsfristen dies erforderlich machen. So werden personenbezogene Daten mit steuerrechtlicher Relevanz i. d. R. über einen Zeitraum von 10 Jahren, andere personenbezogene Daten nach handelsrechtlichen Vorschriften i. d. R. über einen Zeitraum von 6 Jahren gespeichert.

Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten, die über unser Website verarbeitet werden, übermitteln wir nur dann an weitere Empfänger oder gewähren weiteren Empfängern nur dann Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, sofern dies für die jeweiligen Zwecke der Verarbeitung dieser personenbezogenen erforderlich ist oder sofern wir weitere Empfänger mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben oder Dienstleistungen betraut haben und hierdurch ein Zugriff auf diese personenbezogenen Daten erforderlich oder nicht auszuschließen ist.

Die Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, sind:

• Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (bspw. Einkauf, Buchhaltung, Rechnungswesen, IT)

• Dienstleister für Hosting, Wartung und Administration unserer Website oder unserer Daten-banken, derzeit:

• Verbundene Unternehmen unserer Unternehmensgruppe

• Externe Dienstleister zur unmittelbaren eigenständigen Unterstützung der jeweiligen Ge-schäftsprozesse (bspw. Kurier- oder Zustelldienstleister, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer)

  • Geschäftsvorgänge: Sollte Swegon ganz oder teilweise verkauft oder von einem anderen Betrieb oder Unternehmen übernommen werden, können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Berater, potenziellen Käufer und deren Berater weitergeleitet und an die neuen Eigentümer der Gesellschaft übermittelt werden.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, an oben benannte Empfänger erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b Europäische Datenschutz-Grundverordnung, sofern dies zur Erfüllung eines Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen mit Ihnen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a Europäische Datenschutz-Grundverordnung erforderlich ist, aufgrund berechtigten Interesses des Verantwortlichen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f Europäische Datenschutz-Grundverordnung, aufgrund Auftragsverarbeitung gemäß Artikel 28 Abs. 1 Europäische Datenschutz-Grundverordnung oder sofern erforderlich zur Entscheidung oder Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz.

Darüber hinaus findet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, an staatliche Institutionen oder Behörden statt, sofern wir im Rahmen möglicher gesetzlicher Auskunftspflichten oder durch behördliche oder gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet sind. Ferner findet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, an staatliche Institutionen oder Behörden statt, sofern dies zur Verfolgung von Straftaten gegenüber uns als Geschädigtem sowie zur Verfolgung von Störungen oder Missbräuchen unserer Online-Angebote oder Telekommunikationsdienste und -anlagen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich ist (Rechts-grundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Berechtigtes Interesse des Verant-wortlichen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f Europäische Datenschutz-Grundverordnung, Verarbeitung zu anderen Zwecken durch nichtöffentliche Stellen gemäß § 24 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz).

O.g. Transaktionen werden nur an Unternehmen innerhalb der EU oder EWR (d.h. alle EU-Mitgliedsländer plus Island, Norwegen und Lichtenstein) erfolgen, oder anderer Länder bzw. internationaler Organisationen, die ein entsprechendes Maß an Schutz sicherstellen. Transaktionen an Drittländer und internationale Organisationen dürfen unter allen Umständen nur in völliger Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung und den Artikeln 44-49 dieser Verordnung durchgeführt werden. Sie haben das Recht, sich von Swegon bestätigen zu lassen, in welchem Umfang Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und in dem Falle Zugriff auf personenbezogene Daten und Informationen von den Empfängern bzw. Kategorieren von Empfängern zu erhalten, an die diese personenbezogenen Daten übermittelt wurden oder werden. Dies gilt insbesondere für Empfänger in Drittländern oder internationalen Organisationen.

Information über Ihre Rechte als betroffene Person

Im Allgemeinen und in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, können Sie die im folgenden benannten Rechte ausüben.

Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und weitere Informationen in Bezugnahme auf diese personenbezogenen Daten zu verlangen.

• Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung Ihre Person betreffende unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

• Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die unverzügliche Löschung Ihre Person betreffende personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung Ihre Person betreffende personenbezogener Daten zu verlangen. 5

• Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Recht auf Widerruf gemäß Artikel 7 Abs. 3 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, Ihre gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a Europäische Datenschutz-Grundverordnung erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu deren Widerruf erfolgten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten wird hierdurch nicht berührt.

Recht auf Widerspruch gemäß Artikel 21 Abs. 1 Europäische Datenschutz-Grundverordnung:

Sie haben das Recht, einer gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. e oder f Europäische Datenschutz-Grundverordnung erfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.

• Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 Europäische Datenschutz-Grundverordnung: Wenn Sie der Meinung sind, dass die vorliegende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen konkrete Inhalte und Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt haben sie das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Weitere verwaltungsrechtliche oder gerichtliche Rechtsbehelfe, die Ihnen möglicherweise zustehen, bleiben hiervon unberührt.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27 (Schloss)

91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300,

Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300,

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Die Ausübung Ihrer Rechte auf Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf oder Widerspruch kann zur Folge haben, dass Sie unsere Website oder andere unserer Dienstleistungen nur noch eingeschränkt oder vollumfänglich nicht mehr nutzen können.

Sie können Ihre obenstehend benannten Rechte unmittelbar an die unter „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“ in dieser Datenschutzunterrichtung bereit gestellten Kontaktdaten adressieren.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bei Eingabe von personenbezogenen Daten werden diese immer stark verschlüsselt übertragen.

Einsatz und Verwendung von Cookies

Um unseren Internetauftritt für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut mit demselben Endgerät besuchen, zeigt der Cookie z.B. an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Außerdem ermöglichen Cookies uns die Analyse der Benutzung unserer Webseite. Der Cookie enthält keine personenbezogenen Angaben, er ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren, einschließlich der Websites der Analytik-Anbieter.

Cookies können in der Regel die Software des PCs nicht beschädigen. Eine Sicherheitsgefährdung im Sinne von Viren oder das Ausspähen von personenbezogenen Daten geht von ihnen nicht aus. Trotzdem empfehlen wir jederzeit mit einen aktuellen Virenschutz und einer aktuellen sowie intakten Firewall das Internet zu nutzen.  Zur Zulassung, Ablehnung, Einsicht und Löschung von Cookies nutzen Sie bitte die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Für die gängigsten Webbrowser finden Sie in den folgenden Punkten Links zum Verwalten, zum Sperren oder zum Löschen von Cookies.

4.1.1  Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

4.1.2. Mozilla Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

4.1.3. Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

4.1.4. Safari MacOS: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

4.1.5. Opera Software: help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html

Wir setzen folgende Arten von Cookies ein:

•Grundlegende/notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Dies ist zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer Abfragen an einen Web-Server oder die fehlerfreie Funktion von Anmeldungen und Bestellungen.

•Functionality Cookies

Diese Cookies helfen uns dabei, von Ihnen gewählte Einstellungen zu speichern, oder unterstützen andere Funktionen, wenn Sie auf unserer Website navigieren. So können wir uns Ihre bevorzugten Einstellungen für Ihren nächsten Besuch merken oder Ihre Login-Daten für bestimmte Bereiche unserer Website speichern.

•Performance/Statistik Cookies

 Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden (z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, aufgerufene Seiten oder die Verweilzeit auf der Website). Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Besuchers erlauben. Die mit Hilfe dieser Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und somit anonym.

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies – auch für Webtracking – können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. In diesem Falle kann aber die Funktionalität der Website beeinträchtigt sein (z.B. bei Bestellungen). Ihr Browser bietet auch eine Funktion an, Cookies zu löschen (z.B. über Browserdaten löschen). Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung bzw. in der Regel unter Einstellungen Ihres Internet-Browsers.

Website-Tracking

Nutzung von Google Universal Analytics

Diese Website benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Universal Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Universal Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/privacy.html Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website Google Universal Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ verwendet, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten und um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Nutzung von Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Das durch Mouseflow erzeugte Cookie wird nach einem Zeitraum von 90 Tagen gelöscht. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben und für einen Zeitraum von 3 Monaten gespeichert. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen:
https://mouseflow.de/opt-out/

Nutzung von GA Audience

Diese Website benutzt GA Audience, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GA Audience verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer sowie sonstigen Mobilgeräten (z.B. Smartphones, Tabletts etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der entsprechenden Geräte ermöglicht. Die Daten werden hierbei zum Teil geräteübergreifend ausgewertet. Google Audience erhält hierbei Zugriff auf die im Rahmen der Verwendung von Google Analytics erstellten Cookies. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Google Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Die Google Inc. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter abrufen: https://support.google.com/analytics/answer/2700409?hl=en&ref_topic=2611283

Einbindung von Plug-ins Sozialer Netzwerke

Unsere Website verwendet jeweils Buttons für die sozialen Netzwerke

•Linkedin, 1000 W Maude Ave, Sunnyvale, CA 94085, USA

•YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno CA 94066, USA

Die Buttons sind mit dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks gekennzeichnet. Es handelt sich aber nicht um die üblichen Social Plugins, sondern um Buttons mit hinterlegten Links. Die Buttons müssen von Ihnen per Klick gesondert aktiviert (geklickt) werden. Solange diese Buttons nicht angeklickt werden, werden keine Daten an die sozialen Netzwerke übertragen. Erst wenn Sie die Buttons anklicken und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit den Servern des sozialen Netzwerks erklären, werden die Buttons aktiv und die Verbindung wird hergestellt.

Nach Anklicken entspricht der Button einem sogenannten Share-Plugin. Dem sozialen Netzwerk werden Informationen über die besuchte Seite zur Verfügung gestellt, die Sie in Ihrem sozialen Netzwerk mit Ihren Kontakten teilen können. Wenn Sie die Information „Teilen“ wollen, müssen Sie angemeldet sein. Sind Sie nicht angemeldet, landen Sie auf der Anmeldeseite des angeklickten sozialen Netzwerks und Sie befinden sich nicht mehr auf den Seiten von Swegon. Sind Sie angemeldet, wird die Information übermittelt, dass Sie den jeweiligen Artikel empfehlen möchten.

Durch die Aktivierung des Buttons erhalten die sozialen Netzwerke dann u.a. auch die Information, dass und wann Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, außerdem z.B. Ihre IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser und zu den Spracheinstellungen. Wenn Sie den Button anklicken, wird Ihr Klick an das soziale Netzwerk übermittelt und nach dessen Datenverwendungsrichtlinien verwendet.

Bei Aktivierung des Buttons haben wir keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge und sind für diese Datenverarbeitung nicht verantwortlich und diesbezüglich auch nicht Verantwortlicher im Sinne der EUROPÄISCHE DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG. Uns sind auch nicht der volle Umfang der Datenerhebung, deren rechtliche Grundlage, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Daher sind die hier zur Verfügung gestellten Informationen auch nicht zwangsläufig vollständig.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Informationen:

•Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=organization-guest_footer-privacy-policy

•youtube: http://www.youtube.com/t/privacy_at_YouTube

Wenn Sie nicht möchten, dass das soziale Netzwerk Daten über Sie erhält, dürfen Sie den Button nicht anklicken.

Advertising-Plugins

Auf unserer Website verwenden wir Advertising-Plugins folgender Anbieter:

„Doubleclick“, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, http://www.google.de/policies/technologies/ads/.  Sie können der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch DoubleClick unter auf der Website widersprechen.

„Hubspot“, HubSpot, Inc.,  25 First Street,  Cambridge, MA 02141, USA, https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy. Sie können der Erhebung und Verarbeitung von daten durch Hubspot auf der Website widersprechen.

Die betreffenden Anbieter der Advertising-Plugins sammeln und verwenden Informationen über Ihre Besuche unserer oder anderer Websites, um auf unserer oder anderen Websites Online-Werbung zu Produkten oder Dienstleistungen darzustellen, die Sie interessieren könnten. Hierzu werden durch die betreffenden Anbieter der Advertising-Plugins i. d. R. Cookies eingesetzt. Die betreffenden Anbieter der Advertising-Plugins verarbeiten personenbezogene Daten nach eigener Maßgabe, weshalb wir über die Verarbeitungen personenbezogener Daten durch die betreffenden Anbieter der AdvertisingPlugins keine Kenntnis besitzen und folglich keine Verantwortung hierfür übernehmen. Mögliche Zwecke, Rechtsgrundlagen und Umfänge von Verarbeitungen personenbezogener Daten durch die betreffenden Anbieter der Advertising-Plugins sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Websites der betreffenden Anbieter der Advertising-Plugins.

Weitere Fragestellungen

Sollten über diese Datenschutzunterrichtung weitere Fragen hinausgehend unbeantwortet geblieben sein in Bezugnahme auf Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Website verarbeitet werden, so können Sie Ihre Fragen unmittelbar an die unter „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“ oder „Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten“ in dieser Datenschutzunterrichtung bereit gestellten Kontaktdaten adressieren.